Trocknungstechniken

Wir bedienen uns modernsten und neuesten Trocknungstechniken und Messverfahren, um eine schnelle, effiziente und kurze Trocknungszeit zu gewährleisten. Wärme allein genügt nicht um einen Wasserschaden zu trocknen. Hat Luft einmal ein hohes Maß an Feuchtigkeit aufgenommen, kann keine weitere Feuchtigkeit folgenlos aufgenommen werden. Durch eine technische Trocknung der Luft, wird die Feuchtigkeit in dem Maße entzogen, dass wieder die Möglichkeit besteht Feuchtigkeit aus der geschädigten Umgebung aufzunehmen. Durch die verschiedenen Techniken und Verfahren können wir eine verkürzte und effektive Trocknungszeit bzw. Schadensabwicklung garantieren.

Unsere  Trocknungstechniken umfassen folgende:

-Estrichdämmschichttrocknung

-Holzdielen- bzw. Hohlraumtrocknung

-Kondensationstrocknung

-Adsorptionstrocknung

-Luftkissentrocknung

-Unterflurtrocknung

-Flachdachtrocknung

-Dunkelfeldtrocknung

-Eckschiebverfahren bzw. Randdehnungsfugentrocknung

-Bautrocknung bzw. Entfeuchtung von Neubauten

-Entfeuchtung nach Wassereinbruch

-Wasser absaugen

-Cera Vogue Verfahren zur optischen Wiederherstellung von Fliesenbelägen nach Wasserschäden

Mikrobielle Kontamination:

- Foggingverfahren

-Geruchsneutralisation

-Desinfektion und Vernichtung von Mikroorganismen und Schimmelpilz

Zusatz:

-Einsatz eines HEPA-Filtersystems

-Einsatz von Wasserabscheidern

-Einsatz von Raumluftfiltern

-Einbau von Folienabschottungen

 

Notdienst:

0 15 23 – 71 90 632